Audio in Adobe Premiere synchronisieren

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Wenn du ein Interview oder eine Unterhaltung mit verschiedenen Kameraperspektiven aufnimmst oder eine eigene Audiospur aufgenommen hast, dann stehst du beim Schneiden deiner Clips vor einer Herausforderung. Im fertigen Clip sollten die Aufnahmen Lippensynchron sein – heißt also, das Gesprochene muss zu den Lippenbewegungen im Bild passen. Alles andere würde einfach nur Scheiße aussehen.

Bevor du jetzt anfängst, die einzelnen Clips mühsam Frame für Frame aneinander anzupassen, solltest du hier mal weiterlesen. Denn Adobe Premiere macht es dir besonders einfach. Einfach auf den richtigen Knopf drücken, schon synchronisieren sich die Audiospuren automatisch. Vorausgesetzt, die Spuren haben den gleichen Inhalt. Wie das geht? Ganz einfach.

Einfach Audio synchronisieren

Screenshot Adobe Premiere

Ziehe deine Aufnahmen in die Timeline. Die Anzahl ist dabei egal, die Aufnahmen müssen aber übereinander und nicht nebeneinander angeordnet werden. Wenn du eine eigene Audiospur hast (z.B. von einem externen Recorder), dann ziehe die ebenfalls in die Timeline. Wieder wichtig: Nicht nebeneinander, sondern einfach darunter.

Wenn du das geschafft hast, dann kannst du deine Clips jetzt synchronisieren. Dazu gehst du wie folgt vor:

  • Markiere alle Clips, die du synchronisieren möchtest
  • Klicke mit der rechten Maustaste auf die Clips
  • Im Kontextmenü, das erscheint, wähle „Synchronisieren“ aus
  • Jetzt geht ein neues Fenster auf. Hier hast du drei Optionen zur Auswahl: „Clip Start“, „Clip Ende“, „Timecode“ oder „Audio“. Wähle die letzte Option „Audio“
  • Zusätzlich kannst du bei „Spurkanal“ noch einstellen, welche Spur die „Führende“ ist, also nach der die anderen Clips angeordnet werden soillen. Die Spur, die du hier auswählst, verschiebt sich nicht. Alle anderen schon
  • Klicke auf „OK“

Adobe Premiere ordnet jetzt die Audiospuren so an, dass sie synchron sind. Das wars. In den meisten Fällen funktioniert das einwandfrei. Du klickst auf „Synchronisieren“ und Adobe Premiere erledigt den Rest. Erspart dir viel Arbeit.

Du hast auch noch Zaubereien?

Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die dir viel ersparen. Wir können auch nicht alles wissen. Wenn du also auch einen Tipp hast, welches Feature von Adobe Premiere dir viel Zeit erspart, dann schreibs uns doch in die Kommentare.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: