• Idee

    Du hast keine Idee? Wir schon. Und daraus machen wir dann deinen Film.

  • Shooting

    Wir sind Aufnahmefähig. Und wir filmen alles. Immer und überall

  • Animation

    Wenn das gefilmte nicht reicht, animieren wir dich auch.

  • Cutting

    Lieber acht Stunden oder zwei Minuten? Du entscheidest.

  • Farbkorrektur

    Bunt oder schwarz-weiß? Je nachdem, was am besten passt.

  • Sound

    Wir sorgen für den richtigen Sound bei deinem Clip.

So ein Zufall

Ein Video. Zufällig ausgewählt. Jedes Mal ein Neues

Über Wieselfilm

Über Wieselfilm

Am Anfang stand ein Urlaubsfilm, der fast ein Jahr gebraucht hat, um fertig zu werden. Neun Monate habe ich mir überlegt, was ich daraus machen kann und in einer Woche war er fertig.

Nach unzähligen Hochzeits-, Geburtstags- und Tauffilmen wollte ich mehr. Und so bin ich dann bei dem gelandet, was ich jetzt mache. Was das ist? Schau doch selbst.

Die neuesten Beiträge

Du willst wissen, was wir tun? Das kannst du hier nachlesen.

  • Autel Evo II: Kompakte Drohne mit 8K-Kamera

    Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stach in Sachen Drohnen der Hersteller Autel Robotics mit seiner „Evo II“ ins Auge. Sie ist die erste kompakte, zusammenklappbare Drohne mit 8K-Kamera. Auch gezeigt wurde eine Pro-Version, die dank großem Bildsensor unglaubliche Details verspricht. Eher an industrielle Anwender und Rettungskräfte richtet sich dagegen die „Evo […]

  • Warner Bros. setzt bei Filmplanung auf KI

    Das Hollywood-Filmstudio Warner Bros. Entertainment wird in Zukunft Künstliche Intelligenz (KI) verwenden, um Filmprojekten grünes Licht zu geben. Dafür nutzt der US-amerikanische Entertainment-Riese das neue Projektmanagement-System der Tech-Firma Cinelytic. Die Anwendung soll Warner Bros. dabei helfen, die richtigen Entscheidungen bei der Planung von Filmfinanzierung zu fällen. Wert von Film „binnen Sekunden“ „Das System kann den […]

  • Die neue EU-Drohnenverordnung

    Endlich ist es soweit. Heuer tritt die EU-Drohnenverordnung in Kraft. Damit wird alles einfacher – von der Registrierung über den Betrieb bis hin zur Kontrolle durch die Behörde. Fakt ist: Ab 1. Juli 2020 gelten EU-weit neue Drohnengesetze. Für einige Bestimmungen gibt es eine Übergangsfrist bis Ende Juni 2022. Vieles soll damit einfacher werden, besonders […]

Hast du was zu sagen?

Wenn du deinen Senf dazugeben willst, dann schreib mir doch einfach.