Nächster Star Wars Film wird mit Lego-Figuren gedreht

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Wie bereits im Vorfeld gemunkelt wurde, hat der Disney-Konzern heute bestätigt, dass der nächste Star-Wars Film mit dem Arbeitstitel „Episode X“, der übernächstes Jahr in die Kinos kommt, ausschließlich mit Lego-Figuren gedreht wird.

„Der Erfolg der Lego Movie Reihe hat uns dazu veranlasst, den zehnten Star Wars Film mit Lego-Figuren zu machen“, bestätigte heute Robert Iger, CEO der Walt Disney Company. Die Handlung des Films stehe zwar schon fest, darüber wird aber im Vorfeld nichts verraten, so Iger weiter.

J.J. Abrams, der Regisseur der aktuellen Star-Wars Filme, hofft, auch in Episode X die Regie übernehmen zu können. „Ich habe schon als Kind sehr viel mit Lego gespielt. Damit kann ich schon einige Ideen einbringen“, so Abrams. „Außerdem gibt es durch die Zusammenarbeit mit dem Star Wars-Franchise seit mehr als zwanzig Jahren Figuren aus dem Star-Wars Universum, die es auch als Minifigs gibt“. Diese können wiederverwendet und animiert werden.

Lego Star Wars Set
Das beste aus beiden Welten – LEGO und Star Wars

Kritiker munkeln, dass dieser Weg deshalb eingeschlagen wurde, weil das Star Wars Franchise seit Jahren immer weniger Zuschauer in die Kinos lockt, die LEGO-Movie Reihe aber immer mehr. Disney wolle damit ein neues Publikum erreichen und erhofft sich dadurch steigende Besucherzahlen.

Kjeld Kirk Kristiansen, Deputy Officer und Hauptaktionär von LEGO, zeigte sich über die Entwicklung sehr erfreut. „Wir arbeiten seit Jahren mit dem Disney-Konzern zusammen. Bisher hat sich diese Zusammenarbeit auf Lizenzen für Sets beschränkt. Einen Film gemeinsam mit Disney zu machen ist der nächste Schritt für eine noch engere Partnerschaft mit Disney“.

Der Film wird Ende 2021 in die Kinos kommen und rein digital erstellt. Die Handlung setzt nahtlos an Episode IX an, der im Dezember 2019 in die Kinos kommt. Im Unterschied zu LEGO Movie wird Episode X aber mit ziemlicher Sicherheit eine ernste Handlung haben und ohne Batman auskommen müssen.

Kommentar verfassen

Anschluss verpasst? Dann gleich zum Newsletter anlmelden


    %d Bloggern gefällt das: