• Idee

    Du hast keine Idee? Wir schon. Und daraus machen wir dann deinen Film.

  • Shooting

    Wir sind Aufnahmefähig. Und wir filmen alles. Immer und überall

  • Animation

    Wenn das gefilmte nicht reicht, animieren wir dich auch.

  • Cutting

    Lieber acht Stunden oder zwei Minuten? Du entscheidest.

  • Farbkorrektur

    Bunt oder schwarz-weiß? Je nachdem, was am besten passt.

  • Sound

    Wir sorgen für den richtigen Sound bei deinem Clip.

Interessiert?

Fragen kostet nichts. Der Rest unter Umständen schon. Wenn du wissen willst, wie viel was kostet, dann frag doch einfach an.

Die neuesten Beiträge

Du willst wissen, was wir tun? Das kannst du hier nachlesen.

  • Black Friday – die besten Deals für Filmemacher

    Hurra, Black Friday steht vor der Türe. Die ganze Woche gibt’s Angebote bei Amazon, Mediamarkt & Co. Das wäre doch eine gute Gelegenheit, sein Equipment mal ein wenig aufzuhübschen. Wir haben mal geschaut, was du als Filmemacher wirklich brauchen kannst – und dabei echt Geld sparst. Speicherkarten Zu den Dingen, von denen man nie genug […]

  • Arbeiten mit Keyframes Part 2: Die Geschwindigkeit deiner Animation ändern

    Im letzten Artikel haben wir dir erklärt, wie du mit Keyframes deine Animationen in After Effects steuern kannst. Du setzt zwei Keyframes, ver#nderst einen Wert und After Effects macht den Rest. Im Standard werden die Werte einfach linear hochgerechnet. Wenn du zum Beispiel den Wert für die Deckkraft innerhalb von zehn Sekunden von 0% auf […]

  • Na endlich – die neue Mavic 3 von DJI ist da

    Lange mussten wir warten. Fast dreieinhalb Jahre. Doch endlich is es so weit. Die neue Mavic 3 von DJI ist endlich im Handel erhältlich. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft für alle, die zu viel Geld haben. Denn der Preis ist der Hammer. Fast 2.800 Euro für die Fly More Combo sind alles andere als ein Schnäppchen. Und […]

Hast du was zu sagen?

Wenn du deinen Senf dazugeben willst, dann schreib mir doch einfach.

    
Über Wieselfilm

Über Wieselfilm

Am Anfang stand ein Urlaubsfilm, der fast ein Jahr gebraucht hat, um fertig zu werden. Neun Monate habe ich mir überlegt, was ich daraus machen kann und in einer Woche war er fertig.

Nach unzähligen Hochzeits-, Geburtstags- und Tauffilmen wollte ich mehr. Und so bin ich dann bei dem gelandet, was ich jetzt mache. Was das ist? Schau doch selbst.